Wieder große Spendenbereitschaft beim „Abend der Lieder“ in Nürburg

Schon zum 16. Mal fand in diesem Jahr der „Abend der Lieder“ in der Graf-Ulrich-Halle in Nürburg statt. In den letzten 15 Jahren ist insgesamt ein Spendenbetrag von ca. 63.000,- € zusammengekommen, der komplett an die Deutsche Kinderkrebshilfe e. V. Bonn überwiesen werden konnte.

Obwohl in diesem Jahr eine Grippewelle im Vorfeld für ein reduziertes Programm sorgen sollte, ließen es sich die Chöre nicht nehmen mit Zugaben den Abend zu bereichern, so dass mal wieder ein „Ohrenschmaus“ erster Klasse geboten wurde.

Durch das große Engagement vieler fleißiger Helferinnen und Helfer, den unentgeltlichen Auftritt der Musikvereine und Chöre aus der Region und der Vielzahl von Sponsoren und nicht zu vergessen durch die große Schar der Besucher, die schon seit vielen Jahren diese hochrangige Musikveranstaltung immer zu Beginn des Neuen Jahres besuchen, kam auch in diesem Jahr wieder eine stattliche Summe zusammen. Insgesamt beläuft sich der Erlös auf 3.855,28 €, der in vollem Umfang wieder krebskranken Kindern und ihren Familien zu Gute kommt.

Der Initiator dieses geselligen und wohltätigen Abends, Reinhold Schüssler, unterstützt von seiner Frau Linda, dankt ganz besonders den vielen Mitstreitern des Kirchenchores Nürburg/Meuspath sowie den zahlreichen fleißigen Händen, die dafür sorgen, dass vor, während und nach der Veranstaltung alles glatt läuft.

Bürgerinfo:

Öffnungszeiten:

Grünschnittcontainer
Mo. - Fr.  07.00 - 16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Infos zum Grünschnitt

 

Müllabholtermine
zum Download

 

Glascontainer
Mo. - Fr.  07.00 - 16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung