Über Nürburg

Nürburg Ort

Die Gemeinde Nürburg, staatlich anerkannter Luftkurort seit vielen Jahren, aber auch das „Original-Motorsportdorf“ liegt inmitten der herrlicher Natur der Eifel und ist umgeben von der traditionsreichen und legendären Rennstrecke, dem Nürburgring, die „Grüne Hölle“, die „schönste und schwierigste Rennstrecke der Welt“, die 1927 eröffnet wurde.

Von hier bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick über die Eifelhöhen und die herrliche Landschaft dieses Mittelgebirges. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich aber auch das moderne Motorsportzentrum des Nürburgrings mit modernen Boxenanlagen, weiträumigem Fahrerlager und der „Grand Prix-Strecke“ (Eröffnung 1984). Hier treffen sich Motorsportler aus dem Auto- und Motorradrennsport aus aller Welt und Motorsportbegeisterte um spannende Rennen zu erleben. Außerdem bietet der Nürburgring ein einmaliges Ambiente für große Musikfestivals, bei denen viele Tausende Musikfans ihre Bands und Sänger feiern.

Über dem Ort thront die „Nürburg“, heute als Burgruine mit ihrer über 800 Jahre alten Vergangenheit. Die Burg wurde um 1150 n. Chr. von den Grafen von Are und Hochstaden auf einem Basaltkegel, dem „mons nore“, der schwarze Berg, errichtet. Die Nürburg ist die höchstgelegene Burg der Eifel, mit 678 m. Graf Ulrich von Are wurde der erste Graf zu Nürburg und gilt als der Stammvater der Grafen von Nürburg.

 

Board Sessions

Nürburg Nürburg Nürburg Nürburg Nürburg Nürburg Nürburg

Read More
Cathy Jones
Read More
C.E.O Taught
Read More
Growth Nurtured
Read More
Cool Office
Read More
Drinks
Read More
Review
Timers