Feuerwehr Nürburg

Die Feuerwehr Nürburg besteht seit dem Jahr 1947 und bestand aus 15 Gründungsmitgliedern.

Derzeit besteht die Feuerwehr Nürburg aus 21 aktiven Mitgliedern. In den letzten 4 Jahren konnte die Feuerwehr Nürburg insgesamt sieben Neuzugänge verzeichnen wodurch die Truppe tatkräftige Unterstützung erhielt. Die Feuerwehr Nürburg verfügt derzeit über 14 Atemschutzgeräteträger, 8 Einsatzkräfte mit LKW Führerschein und 11 Einsatzkräfte mit einem LKW Führerschein bis 7,5 Tonnen. Als Löschfahrzeug dient den Einsatzkräften ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 und ein Tanklöschfahrzeug 8/18.

Neben dem Grundschutz für ein Teil der Verbandsgemeinde Adenau, stellt die Feuerwehr Nürburg auch den Brandschutz bei Rennveranstaltungen am Nürburgring.
In den letzten 5 Jahren leistete die Feuerwehr Nürburg zwischen 22 und 45 Einsätze pro Jahr.

Die Feuerwehr  Nürburg veranstaltet jährlich das Feuerwehrfest in Nürburg und beteiligt sich an der Brauchtumspflege beim Martinsfeuer und der Kranzniederlegen am Totendenkmal.
Derzeit steht die Feuerwehr Nürburg unter der Leitung von Günter Merten und seinem Stellvertreter Marco Romes.

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-nuerburg.de